Dance Alps Festival feierte "Pre-Opening"

T. Nikkanen, M. Gründler, B. Stibig-Nikkanen, G. Renner, K. Moosbrugger, Birgit Hofer, W. Grasshoff.
  • T. Nikkanen, M. Gründler, B. Stibig-Nikkanen, G. Renner, K. Moosbrugger, Birgit Hofer, W. Grasshoff.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (navi). Das Dance Alps Festival lud am Donnerstag zum Pre-Opening zum GH Post.

Zahlreiche Freunde und Förderer des Festivals feierten gemeinsam den „Einstand“ des diesjährigen Tanzfestivals mit einer Ausstellung von Werken von Philomena Pichler und Birgit Hofer sowie Tanzchoreografien von Isabell Dam, Birgit Hofer und Carsten L. Sasse mit Tänzern der TanzMusicalAkademie und der Tiroler Ballettschule.

Die Organisatoren des Festivals, Beate Stibig-Nikkanen, Karin Moosbrugger und Timo Nikkanen, bedankten sich bei den zahlreichen Sponsoren.

Ab 20. 7. starten die Workshops (Info/Buchungen: www.dance-alps.com).

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.