Tradition
Erler Passionsspieler zu Besuch beim Stanglwirt

Die Passionsspieler genossen den Abend beim Stanglwirt.
  • Die Passionsspieler genossen den Abend beim Stanglwirt.
  • Foto: Thrainer
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

In jedem Passionsspieljahr werden Darsteller zum gemütlichen Abend geladen.

GOING/ERL (be). Im September folgten die zwei Jesusdarsteller Florian Harlander und Erwin Kronthaler sowie der „Hohe Rat“ der Passionsspiele Erl der Einladung des Stanglwirts Balthasar Hauser zu einem gemütlichen Abend mit 4-Gänge-Menü des Ebbser Küchenchefs Thomas Ritzer und seinem Team.
In jedem Passionsspieljahr seit 1991, also bereits zum sechsten Mal, wurden Abordnungen der Passionsspieler – diesmal waren es 17 Mitglieder – von Balthasar Hauser willkommen geheißen. Der Chef des Hauses persönlich führte die Erler dann durch den Kuhstall und der angeschlossenen Käserei. „Der Stanglwirt und die Erler Passionsspiele haben beide eine mehr als 400 Jahre alte Geschichte. Das verbindet unseren Traditionsgasthof mit euch, als Bewahrer eines bedeutenden Kulturguts“, hat Balthasar Hauser betont und auch gleich wieder die Einladung zu einem Besuch beim Stanglwirt während der nächsten Passionsspiele in sechs Jahren ausgesprochen.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.