Wiener Johann Strauß Gala
Ohrenschmaus mit Spendenrekord

Spendenübergabe: Bgm. Helmut Berger, Matthias und Maximilian Kendlinger, Bgm. Hedi Wechner, Moderator Karl Klausner und vorne die beiden Rotary-Präsidenten Thomas Gredler (li.) und Klaus Kullnig.
2Bilder
  • Spendenübergabe: Bgm. Helmut Berger, Matthias und Maximilian Kendlinger, Bgm. Hedi Wechner, Moderator Karl Klausner und vorne die beiden Rotary-Präsidenten Thomas Gredler (li.) und Klaus Kullnig.
  • Foto: Brigitte Eberharter
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

Rotaryclub Wörgl-Brixental übergab Spendenschecks an Bürgermeister Helmut Berger (Kirchberg) und Bürgermeisterin Hedi Wechner (Wörgl) bei Benefizkonzert.

KIRCHBERG (be). Es war ein unvergesslicher Abend, den die Musiker der K&K Philharmoniker am 16. Jänner ihrem Publikum in der arena365 in Kirchberg bereiteten. Organisiert von den beiden Rotaryclubs Wörgl-Brixental und Kitzbühel, wurden auch noch fleißig Spenden für Bedürftige in der Region gesammelt.
Das Orchester wurde vom Schwendter Matthias Kendlinger gegründet und gastiert erfolgreich in ganz Europa. Mittlerweile ist auch Maximilian Kendlinger in die Fußstapfen des Vaters getreten und so dirigierte er das Konzert in Kirchberg vor rund 500 Zuhörern. Das Orchester wurde 2002 in Lemberg (Ukraine) gegründet und ist ein privat finanziertes Ensemble ohne öffentliche Subventionen.

25.000 Euro für sozialen Zweck

Durch den Abend führte Karl Klausner, er interviewte auch die beiden Rotary-Präsidenten Thomas Gredler und Klaus Kullnig (stellvertretend für Ilse Knapp), die einen kurzen Überblick über die Aktivitäten von Rotary gaben. Anschließend übergaben sie Bürgermeister Helmut Berger (Kirchberg) und Bgm. Hedi Wechner (Wörgl) jeweils einen Scheck über 5.000 Euro, um damit Notleidende in der Gemeinde rasch unterstützen zu können. Bereits am Ende des Konzerts stand fest, dass insgesamt 25.000 Euro erwirtschaftet wurden. Die restlichen 15.000 Euro wurden zwischen den beiden Rotary-Clubs geteilt und kommen in deren Sozialfond, aus dem immer rasch ausgezahlt werden kann, wenn dringende Hilfe in der Region nötig ist.

Spendenübergabe: Bgm. Helmut Berger, Matthias und Maximilian Kendlinger, Bgm. Hedi Wechner, Moderator Karl Klausner und vorne die beiden Rotary-Präsidenten Thomas Gredler (li.) und Klaus Kullnig.
Dirigent Maximilian Kendlinger.
Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen