St. Johanner Weihnachtsmarkt eröffnet

Kinder der Musikklasse der Volksschule mit Doris Kröll, Dekan Johannes Trausnitz, Bgm. Stefan Seiwald.
2Bilder
  • Kinder der Musikklasse der Volksschule mit Doris Kröll, Dekan Johannes Trausnitz, Bgm. Stefan Seiwald.
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (niko). Nach der Eröffnung des Adventmarktes in Kitzbühel am 30. 11. (Bericht im Lokalteil) wurde am 1. Dezember auch in St. Johann der heurige Weihnachtsmarkt eröffnet. Den offiziellen Auftakt machte die Musikklasse der Volksschule unter Leitung von Doris Kröll auf der neuen Bühne mit Wohnzimmeratmosphäre.
Bgm. Stefan Seiwald sprach die Eröffnungsworte; er hob das gute "Ranking" des St. Johanner Marktes bei einem Voting von Falstaff (online) hervor.
Die Segnung nahm Dekan Johannes Trausnitz vor. Es folgten stimmungsvolle Stunden im Marktzentrum, bei dem vor allem die Kulinarik im Fokus steht.
Öffnungszeiten der Märkte > siehe Seiten "Wann & Wo".

Kinder der Musikklasse der Volksschule mit Doris Kröll, Dekan Johannes Trausnitz, Bgm. Stefan Seiwald.
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen