Brixen i. T. - Buchtipp
Stefan Soder, Brixen, legt "Die Tour" vor

"Die Tour" von Stefan Soder ist erschienen.
2Bilder
  • "Die Tour" von Stefan Soder ist erschienen.
  • Foto: Braumüller Verlag
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Heimischer Autor veröffentlicht Roman über zwei Freunde.
BRIXEN (be). „Die Tour“ heißt der neue Roman von Stefan Soder. Zentrales Thema darin ist eine Skitour zweier Freunde, die schon lange nichts mehr miteinander zu tun hatten. Eine Tour mit einem überfälligen Geständnis und einer Freundschaft auf der Kippe.

In Brixen ist der nunmehr 45-Jährige aufgewachsen. Die Schule absolvierte er in Brixen, Wörgl und  Kitzbühel, sein Wirtschaftsstudium absolvierte er in Innsbruck und in San Francisco. Nach einigen Auslandsjahren lebt er seit zehn Jahren in Wien.

Dritter Roman

Nach „Club“ und „Simonhof“ ist „Die Tour“ sein dritter Roman. Franz, die zentrale Figur des Buches, war in ein Leben gerutscht, welches er sich eigentlich anders erdacht hatte. Genau in jene Bürgerlichkeit, die er als Jugendlicher verurteilt hat, die ihm einerseits Halt gibt, die ihn aber auch in eine psychische Verfassung bringt, mit der seine Familie und letztlich auch er selbst nicht mehr zu Rande kommt.
Die Skitour mit seinem früheren engsten Freund sollte eigentlich ein Aufwärmen früherer Zeiten werden, doch letztendlich kam es ganz anders. Fast möchte man meinen, es müsste das Leben das Autors sein, so authentisch schreibt er über diese Situationen. Soder erklärt aber: „Bei der Recherche konnte ich die umfangreiche Akte eines psychiatrischen Patienten lesen, was meine Phantasie angeregt hat.“
Erschienen ist das Buch „Die Tour“ im Braumüller Verlag.

Soder ist als freischaffender Schriftsteller tätig. Seine Eltern leben nach wie vor in Brixen und regelmäßig ist auch er auf Heimatbesuch. Jetzt um so mehr, da er eine kleine Tochter hat, die schließlich das Brixentalerische verstehen lernen soll.

"Die Tour" von Stefan Soder ist erschienen.
Neues Buch von Schriftsteller Stefan Soder.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen