38. St. Johanner Knödelfest
Tausende runde Köstlichkeiten – mit VIDEO!

Neue Spezialität: der Kokos-Vanilleknödel.
123Bilder
  • Neue Spezialität: der Kokos-Vanilleknödel.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Der Knödeltisch war wieder der Höhepunkt der Knödelwoche in St. Johann.

ST. JOHANN (navi/niko). 500 Meter Tisch, 20 Wirte, 30.000 Knödel in 26 Varianten – das ist kurz gefasst der "längste Knödeltisch der Welt" im Rahmen des 38. St. Johanner Knödelfestes.
Schon während der Woche wurden Events geboten, ehe am Freitag mit Almererfest und Platzkonzert das Fest eingeläutet wurde. Höhepunkt war am Samstag der Knödeltisch, am Sonntag wurde beim zünftigen Frühschoppen der Festausklang gefeiert.

Der Knödeltisch in der Speckbacherstraße und am Hauptplatz wurde mit dem Einzug der Musikkapelle und der Wirte eröffnet, ehe die Tausenden runden Spezialitäten serviert wurden, begleitet von den Klängen von sieben Musikgruppen.

Fotos: Schilling, Kogler

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.