67. Jugendredewettbewerb
Tirols SiegerInnen stehen nun fest

Anna-Lena Erber (re.), Kolleginnen, LR P. Zoller-Frischauf.
  • Anna-Lena Erber (re.), Kolleginnen, LR P. Zoller-Frischauf.
  • Foto: Land/Kathrein
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Landesfinale des 67. Jugendredewettbewerbs 2019

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). 183 Jugendliche traten heuer zu den Bezirksausscheidungen des 67. Jugendredewettbewerbs an, 54 traten nun beim Landesfinale des Bewerbs an und bewiesen in drei Kategorien ihr rehetorisches Können vor Jury und Publikum. Für die SiegerInnen geht es Ende Mai zum Bundesfinale nach Wien.
Unter den Preisträgern aus dem Bezirk: Gideon Egger, NMS Kitzbühel (2. Pl. klassische Rede, 8. Schulstufe; Anna-Lena Erber, BHAS Kitzbühel (Siergerin klassische Rede, Mittlere Schulen):

IM BILD:
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit den Siegerinnen in ihren Kategorien (von li.): LRin Zoller-Frischauf, Maria Langer (8. Schulstufe), Carolina Gomez Baumgartner (Höhere Schulen), Celina Grabs (Polytechnische Schulen), Gina Plattner (Spontanrede), Lena Stockinger (Neues Sprachrohr), Anna-Lena Erber (Mittlere Schulen).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen