4 Präsidenten bei der Vernissage, 75. Geburtstag Erika Almberger
Vernissage Ausstellung Erika Almberger, runder Kultur-Tisch

Kunstverein TeamArt04 Präsident Fritz Schipflinger, Verein Kitzbühel Aktiv Präsident Manfred Folie, Bgm.  Hubert Almberger, Geburtstagskind Erika Almberger, Verein Kitzbühel Aktiv Ehrenpräsident Klaus Wendling und Kulturschmiede Kaiserwinkl Präsident Hartmut Brinkmann.
3Bilder
  • Kunstverein TeamArt04 Präsident Fritz Schipflinger, Verein Kitzbühel Aktiv Präsident Manfred Folie, Bgm. Hubert Almberger, Geburtstagskind Erika Almberger, Verein Kitzbühel Aktiv Ehrenpräsident Klaus Wendling und Kulturschmiede Kaiserwinkl Präsident Hartmut Brinkmann.
  • Foto: Verein Kitzbühel Aktiv
  • hochgeladen von Klaus Wendling

Großer Ansturm bei der Vernissage anlässlich des 75. Geburtstages der ehemaligen Kirchdorfer Friseurmeisterin Erika Almberger.

KIRCHDORF. Selten sieht man bei der Eröffnung einer Ausstellung so viele kunstinteressierte Besucher, denen ein Querschnitt aus 40 Jahren begeisterte Künstlerin präsentiert wurde. Unter den vielen Besuchern der Vernissage, welche mit einem grandiosen Buffet der Ortsbäuerinnen verwöhnt wurden, sah man u. a. Pfarrer Georg Gerstmayr, den St. Johanner Bürgermeister Hubert Almberger, Kirchdorfs Vize-Bgm. Gerald Embacher, GR Maria Braito, Ex-Bundesmeisterin im Dressurreiten Maria Schuhberger und die ehemalige Frau der Wirtschaft Helga Semenka.

Verein Kitzbühel Aktiv Ehrenpräsident Klaus Wendling versammelte an diesem Tag am runden Tisch der gemütlichen Metzgerhaus-Stube drei Präsidenten wichtiger Kunstvereine, Manfred Folie (Verein Kitzbühel Aktiv), Fritz Schipflinger (Kunstverein TeamArt04), sowie Hartmut Brinkmann (Kunstverein Kulturschmiede Kaiserwinkl), welche sich spontan zu einer noch engeren Zusammenarbeit entschieden und bereits die ersten gemeinsamen Projekte ins Visier nahmen.

Die in Vorarlberg geborene Künstlerin Erika Almberger kam 1950 nach Kirchdorf, legte die Meisterprüfung im Friseurgewerbe ab und war seit 1964 selbstständige Unternehmerin. Im selben Jahr heiratete sie den Berufsjäger Hubertus Almberger, dem sie drei Söhne schenkte. Der Kunst widmet sich die Künstlerin bereits seit 1980 und während sie anfangs nur Ölbilder malte, hat sie sich inzwischen auch anderen Techniken zugewandt. So beschäftigt sie sich u. a. besonders gerne mit der Aquarell- und Acrylmalerei. Die Ausstellung im „Metzgerhaus“ kann noch bis Ende September jeweils am Donnerstag von 16 Uhr bis 20 Uhr besichtigt werden. Die Künstlerin ist zu dieser Zeit auch persönlich anwesend und freut sich auf Ihren Besuch.

Foto – von links nach rechts:
Kunstverein TeamArt04 Präsident Fritz Schipflinger, Verein Kitzbühel Aktiv Präsident Manfred Folie, St. Johanner Bürgermeister Hubert Almberger, Geburtstagskind, Künstlerin Erika Almberger, Verein Kitzbühel Aktiv Ehrenpräsident Klaus Wendling und Kulturschmiede Kaiserwinkl Präsident Hartmut Brinkmann (Foto: VKA)

Autor:

Klaus Wendling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.