St. Ulrich - Infrastrukturgebäude
360.000 Euro für neues Gebäude in St. Ulrich

Gebäude für St. Ulrich.
  • Gebäude für St. Ulrich.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. ULRICH (red.). Wie bereits berichtet wurde in St. Ulrich ein neues Infrastrukturgebäude gebaut und im Herbst eingeweiht und in Betrieb genommen. Die Kosten lagen bei rund 360.000 Euro.

Beim Brand beim Hackschnitzellager (2017) wurden auch die Lagerräume für die Langlauf-Utensilien vernichtet. Da das bisherige Lager und die Garage nicht ideal situiert waren, suchte man einen neuen Standort; im Bereich Strass wurde man fündig. Das bisherige Skiclub-Lager beim Heizwerk wurde der "Bioenergie" überlassen und beim neuen Gebäude mitgebaut. "Der Bau wurde vom Bauamt und Bauhof koordiniert und vollzogen, tatkäftig unterstützt vom Skiclub; die Bauzeit konnte dadurch stark verkürzt werden", resümiert Bgm. Brigitte Lackner.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen