Bahnhof-Umgestaltung
9,8 Millionen Euro für den Bahnhof in Kirchberg

Umbauten, Gestaltungen beim Bahnhof Kirchberg.
  • Umbauten, Gestaltungen beim Bahnhof Kirchberg.
  • Foto: ÖBB (Visualisierung)
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Land Tirol unterstützt Umgestaltung des Bahnhofes Kirchberg.
KIRCHBERG (niko). Die Landesregierung hat für die barrierefreie Umgestaltung des Bahnhofes Kirchberg einen Beitrag von 2,5 Millionen Euro beschlossen, wie LA Josef Edenhauser berichtet.
Seit langem hatte es Bemühungen den Umbau gegeben, vor allem die Barrierefreiheit stand immer im Fokus. Nun wird es Lifteinbauten geben, auch der Wartebereich sowie der Bahnhofsvorplatz werden umfassend saniert bzw. gestaltet (wir berichteten).
Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf rund 9,8 Mio. €. 2020 wird mit den Arbeiten begonnen, die bis 2022 abgeschlossen werden sollen.

Gemeinderatsbeschlüsse

Bereits im Juli kam man zu zwei offenen Fragen bzw. Forderungen zu einer Übereinkunft im örtlichen Gemeinderat. Die Gemeinde beteiligt sich nicht an den Kosten zur Errichtung des Vorplatzes, übernimmt aber den Winterdienst und die Reinigung. Keine Kosten werden auch für die Errichtung der Liftanlage übernommen; die Gemeinde gewährleistet jedoch die Reinigung und Beleuchtungskosten für Lift und Unterführung. Auch ein Lifterstnotdienst und die WC-Reinigung wird übernommen. Eine Tiefgarage beim Bahnhof ist nicht geplant.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.