Auf eine gute Zusammenarbeit

Ärzte und Dienstleistungsanbieter des Ärztezentrums bei der Führung durch das Rehazentrum.
22Bilder
  • Ärzte und Dienstleistungsanbieter des Ärztezentrums bei der Führung durch das Rehazentrum.
  • hochgeladen von Birgit Peintner

KITZBÜHEL (bp). Der Geschäftsführer des Rehabilitationszentrums Kitzbühel, Thomas Sieberer, lud Ärzte und verschiedene Dienstleistungsanbieter des Gesundheitszentrums zur Begehung der Baustelle des entstehenden Rehazentrums ein.

Im Sinne der guten Nachbarschaft und Zusammenarbeit wurde durch das Haus geführt. Ebenerdig betritt man den Empfangs- und Therapiebereich. Eine Tiefgarage ist vorhanden und die Hausanlage befindet sich im Keller. Im ersten und zweiten Stock befinden sich die Patientenzimmer - 108 Einzelzimmer und sechs Doppelzimmer. Radiologe Eberhard Partl zeigte sich begeistert: "Das Gebäude ist architektonisch so konzipiert, dass man intuitiv dem Licht entgegengeht." Im dritten Stock befindet sich die Dachterrasse, die Küche und der Speisesaal sowie die Verwaltung. "Die Größenordnung und die gemütliche Gestaltung gibt dem Patientenaufenthalt eine persönliche Atmosphäre", empfand Kinesiologin Andrea Schaumberger.

GF Sieberer führte mit Assistentin Sabina Seidl durch den Therapiebereich, in dem sich ein 50 m²-Schwimmbecken sowie der Turnsaal im Aufbau befinden. Der Geschäftsführer beschloss die Führung mit den Worten: "Wir kennen uns alle schon lange und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!" Bis zur Eröffnung im September wird man über das aktuelle Geschehen unter: www.reha-kitz.at auf dem Laufenden gehalten.

Fotos: Peintner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen