St. Ulrich/Pillersee
Badeanstalt am Pillersee um Attraktionen erweitern

Die Badeanstalt am See soll um einige Freizeiteinrichtungen reicher werden.
  • Die Badeanstalt am See soll um einige Freizeiteinrichtungen reicher werden.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. ULRICH (niko). Für seine Badeanstalt am Pillersee wälzt Alexander Massinger einige Pläne, die er (auch) in seiner Eigenschaft als Mandatar im  Gemeinderat präsentierte.
So ist ein Hochseilgarten samt "kleinem" Flying Fox geplant, der von der Fa. Fun Connection gebaut werden soll. Auch eine Adventure Golfanlage und ein Spielplatz sollen das Freizeitangebot am See bereichern. Infrastrukturell sollen Umkleidekabinen und WC-Anlagen erneuert werden.
Für die Pläne Massingers genehmigte der Gemeinderat eine Änderung des Raumordnungskonzeptes und mehrere Änderungen des Flächenwidmungsplanes. Die Projekte stießen auf positive Bewertung bei den Gemeinderäten; Sorge sei für ausreichend Parkplätze zu tragen; auch nötige Gutachten seien einzuholen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen