Bauhof in St. Jakob wurde erweitert

ST. JAKOB. Die Erweiterung des Bauhofs in St. Jakob ist abgeschlossen. "Ich denke, dass es ein funktionaler und passender Zubau wurde. Wir überlegen noch, eine Kartonagenpresse anzukaufen bzw. eine PVC-Presse anzumieten", so Bgm. Leo Niedermoser.
Im Zuge der Arbeiten wurde auch der Vorplatz neu asphaltiert. "Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 180.000 Euro und sind zum Großteil durch Landes-Bedarfszuweisungen gedeckt", erklärt Bgm. Niedermoser.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen