Bauland Simmern ist ein Gemeinde-Erfolgsmodell

ST. JAKOB (niko). Das Bauland Simmern zeigt sich immer mehr als Erfolgsmodell der Gemeinde St. Jakob.
Es konnten auch in diesem Jahr wieder drei Bauplätze an heimische Werber vergeben werden. Bei den Reihenhäusern sind drei verkauft, drei stehen noch zur Verfügung.
"Ich höre immer wieder, dass der Verkaufspreis zu hoch ist. Dazu kann ich nur aufklären, dass der Quadratmeterpreis inklusive Terrasse, Garten und Carport schlüsselfertig bei rund 2.700 Euro liegt; dies ist sehr günstig und liegt unter dem Durchschnitt bei dieser Bau- qualität", erklärt Bgm. Leonhard Niedermoser dazu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen