Oberndorf - Liftbau
Baustart von Valle’s Tauwiesenlift in Oberndorf

Der alte Oberndorfer Lift ist bald Geschichte – es entsteht der neue "Valle's Tauwiesenlift".
  • Der alte Oberndorfer Lift ist bald Geschichte – es entsteht der neue "Valle's Tauwiesenlift".
  • Foto: Kitzb. Alpen
  • hochgeladen von Klaus Kogler

1,2 Millionen Euro für neuen Lift in Oberndorf; breite Zusammenarbeit.

OBERNDORF (niko). Quasi jeder Oberndorfer hat auf der „Tauwiese“ das Skifahren gelernt. Über längere Zeit hinweg war nicht klar, ob und wie der bisher privat betriebene Schlepplift weitergeführt werden kann, da dieser in die Jahre gekommen ist und nicht mehr den technischen Standards entspricht.

Nun steht fest: Der Tauwiesenlift ist nicht Geschichte. Die Gemeinde Oberndorf, SkiStar St. Johann und der Tourismusverband Kitzbüheler Alpen/St. Johann haben ein stimmiges Kooperationsprojekt samt Finanzierung auf die Beine gestellt. Betrieben wird die Anlage künftig von SkiStar.
Neben einem einfach zugänglichen Tellerlift entsteht ein attraktives Skianfängergelände für Groß und Klein. Im Valle Kinderland können die Kleinsten mithilfe eines Zauberteppichs und einem Seillift erste Skiversuche wagen. Mit der Liftanlage der Firma Doppelmayr können bis zu 780 Personen in der Stunde befördert werden. Im Rahmen des Projektes entstehen auch 70 neue, befestigte Parkplätze direkt bei der Schleppliftanlage.

Unterstützung fürs Konzept

Bgm. Hans Schweigkofler: „Mir war es wichtig, die Position als familienfreundliche Gemeinde weiter zu stärken. Das sieht auch der gesamte Gemeinderat so und steht einhellig hinter dem neuen Liftkonzept.“ Josef Grander (Obmann TVB): „Bei stimmigen und zukunftsorientierten Gemeinschaftsprojekten beteiligen wir uns als TVB gerne.“ Skistar-GF Peter Grander: „Mein Dank gilt den Grundstückseigentümern und den Behördenvertretern. Wir sind zuversichtlich, dass wir Valle's Tauwiesenlift zur Wintersaison eröffnen können.“

Der offizielle Baustart erfolgt am Dienstag, 15. Oktober (nach Red.schluss).

Projekt-Eckpunkte:

  • Attraktives Skianfängergelände für Groß und Klein
  • Valle Kinderland mit Zauberteppich und Seillift
  • Neuer Tellerlift der Firma Doppelmayr:
  • Beförderungskapazität: 780 Personen pro Stunde
  • Höhendifferenz: 85 m
  • Länge horizontal: 489 m
  • integrierte Trassenbeleuchtung
  • Sommerbetrieb der Liftanlage möglich
  • befestigte Parkplätze für rd. 70 PKW
  • geplante Eröffnung ab der Wintersaison 2019/20
  • Investitionsvolumen rd. € 1.200.000,-
  • Betreiber: SkiStar St. Johann

Projekt-Steuerung und Planung:

  • Gesamtprojektleitung und Steuerung: Peter Grander I SkiStar St. Johann
  • Bauabwicklung und Koordination: Anton Auer und Christoph Volstuben I SkiStar St. Johann
  • Seilbahn- und hochbautechnische Planung: Ing. Aschaber Martin I Aschaber Baumeister Ing. GmbH Planungsbüro
  • Pisten-, Beschneiungs-, und Parkplatzplanung: DI Helmuth Steinwender I Klenkhart & Partner Consulting ZT GmbH

Grundstückseigentümer:

  • Christian Schroll – Schneiderbauer
  • Stefan Lindner jun. –Schörgerer
  • Leonhard und Christian Stöckl – Neuwirt/Müllnerhof

Hier geht's zum Artikel über den Spatenstich.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.