Bauvorhaben begonnen, Hoferbachverbauung im Finale

AURACH. Im Herbst wurden in Aurach noch einige Bauvorhaben (für 2017 geplant, Anm.) begonnen, u. a. die Ableitung der Kircherquelle, die Verlängerung der Wasserleitung Sonnberg und die Sanierung des Haberbergweges, wie Bgm. Andreas Koidl berichtet.

Die Verbauungs- bzw. Regulierungsarbeiten beim Hoferbach durch die Wildbachverbauung gehen dem Ende zu. Nach Errichtung des letzten Absturzbauwerks werden alle Restarbeiten erledigt, und nach Möglichkeit die Bauarbeiten noch in diesem Jahr abgeschlossen, so Koidl.

"Bei einem allfällig (hoffentlich nicht) auftretenden Hochwasserereignis sollten die neuen Absturzbauwerke gröbere Schäden verhindern", so der Ortschef.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen