Bergmesse am Großen Rettenstein am 31. August 2013

Am Großen Rettenstein feiert am Samstag, den 31.08.2013 wie jedes Jahr der Alpenverein Kirchberg und Pfarrer Gerhard Erlmoser wieder eine Bergmesse. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr und wird umrahmt von Weisenbläsern am Gipfel des Schöntaljochs.
Treffpunkt ist um 7.00 Uhr beim Parkplatz Lend. Anschließend fährt man nach Aschau, wo alle Teilnehmer von Hintenbach zum Schöntaljoch aufsteigen. Trittsicherheit und Kondition sind erforderlich. Die Bergmesse entfällt bei schlechtem Wetter!

Wegbeschreibung auf den Großen Rettenstein

Der 2366 m hohe Rettenstein ist ein hervorragender Aussichtsberg. Der Zustieg von Aschau im Spertental geht über den unteren Grund und die Schöntalalm. Je nach Kondition ist er in drei bis vier Stunden zu bewältigen. Trittsicherheit ist erforderlich.
Alternativ kann man aus dem Süden über das im Oberpinzgau gelegene Mühlbachtal (Gemeinde Bramberg) zusteigen. Nach dem ersten Anstieg über einen befahrbaren Forstweg (gesperrt) geht es hier über die Baumgartenalm bis fast zum Stangenjoch.

Hier noch einmal der Hinweis: Bei schlechter Witterung findet die Messe nicht statt!

Weitere Hinweise auf Bergmessen im August und September 2013 sind unter diesem Link zu finden.

Wann: 31.08.2013 11:00:00 Wo: Großer Rettenstein, Kirchberg in Tirol auf Karte anzeigen
Autor:

Julia Berger aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.