Betrunkener flüchtete nach Fahrerflucht-Unfall ins Gasthaus

Der stark angetrunkene Lenker wurde angezeigt.

ERPFENDORF/WAIDRING (jos). Am 6. November um 19.16 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker von Erpfendorf in Richtung Waidring. Dabei überfuhr er eine Verkehrsinsel und rammte die sich dort befindlichen Verkehrsschilder. Der Wagen wurde schwer beschädigt.
Anschließend setzte der Lenker seine Fahrt vermutlich mit stark überhöhter Geschwindigkeit durch das Waidringer Ortsgebiet fort. Mehrere Zeugen meldeten sich daraufhin bei der Polizei und teilten ihnen vermutlich auch das Kennzeichen mit. Im Zuge einer Fahndung konnte der schwer beschädigte Pkw in Waidring ausgeforscht werden.

Alkolenker saß im Lokal

In einem nahe gelegenen Lokal trafen die Beamten auf den offensichtlich stark alkoholisierten Fahrzeughalter. Es gab mehrere Zeugen, die den bereits zuvor stark angetrunkenen Mann beim Lenken des Pkw gesehen haben. Der Lenker wurde von den Beamten zum Alkomattest aufgefordert, den der 39-Jährige (aus Waidring) verweigerte. Dabei beging er mehrere Verwaltungsübertretungen (Anstandsverletzungen, Ordungsstörung, Ehrenkränkung).
Der Lenker wurde angezeigt. Mit empfindlichen Strafen ist zu rechnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen