Brixen/Unfall
Brixen: Stier attakierte Mann im Stall

Im Stall ereignete sich die Stier-Attacke.
  • Im Stall ereignete sich die Stier-Attacke.
  • Foto: ZOOM-Tirol
  • hochgeladen von Klaus Kogler

BRIXEN (niko). Am 16. Mai führte ein Mann (Ö., 28 J.) einen Stier am Zaumzeug zurück in dessen Stand im Stall. Beim Abmontieren des Zaumzeuges attackierte der Stier den Mann, stieß ihn zu Boden und schob den Mann gegen das Ende des Standes.

Dem Verwandten des Attackierten gelang es, den Stier kurz wegzudrängen und den 28-Jährigen in Sicherheit zu bringen.

Bei dem Angriff wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach St. Johann geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen