Defibrillator beim Gemeindeamt in Itter

ITTER. Im Gemeindeamt Itter wurde mittels Spenden ein öffentlich zugänglicher Laien-Defibrillator angeschafft. "Vielen Dank allen Unterstützern", betont Bgm. Josef Kahn.
Zu finden ist das lebensrettende Gerät im Eingangsbereich des öffentlichen WC beim Itterer Gemeindeamt. "Somit ist der Defi ganzjährig und rund um die Uhr zugänglich", erklärt der Ortschef.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen