Einsatzreicher Tag für die Stadtfeuerwehr Kitzbühel

Die zwei versehntlich vermischten Chemikalien wurden entsorgt.
4Bilder
  • Die zwei versehntlich vermischten Chemikalien wurden entsorgt.
  • Foto: Stadtfeuerwehr Kitbühel
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KITZBÜHEL (jos). Am 28. Juni mussten innerhalb weniger Stunden drei Einsätze der Stadtfeuerwehr Kitzbühel abgearbeitet werden.
Am Vormittag kam es zu einem Brandmeldefehlalarm  durch einen technischen Defekt beim Kitzbüheler Altenwohnheim.
Um die Mittagszeit wurden die Mitglieder zu einem Gefahrengutunfall in die Anton-Werner Straße gerufen. Hier wurden irrtümlich zwei verschiedene Chemikalien miteinander vermischt und so kam es zu einer chemischen Reaktion mit einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr verbrachte die Chemikalie in ein Bergefass.
Um 13:45 Uhr wurde der nächste Alarm ausgelöst. Eine Elektrofirma verursachte im Museum einen Brandmeldefehlalarm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen