Entwarnung nach einem Lawinenalarm

Kein Einsatz nötig.
  • Kein Einsatz nötig.
  • Foto: ZOOM-Tirol
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KELCHSAU. In Hopfgarten konnten am Freitag Alpinpolizei und Bergrettung Entwarnung geben. Zwei Tourengeher seien lt. ersten Informationen im Kurzen Grund von einer Lawine betroffen gewesen. Sie konnten sich selbst retten und abfahren. Der Heli 3 und Libelle Tirol konnten wieder heimfliegen; ein Flug wäre aber wegen des schlechten Wetters ohnehin nicht möglich gewesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen