Fieberbrunn
"Fahrerflucht" auf der Skipiste, Zeugen gesucht

Fahrerflucht am Doischberg.
  • Fahrerflucht am Doischberg.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Klaus Kogler

FIEBERBRUNN. Am 15. 2. (ca. 16.30 Uhr) kam es im Skigebiet Fieberbrunn auf der Piste Nr. 8 (Abfahrt Doischberg), zwischen einem polnischen und einem weiteren unbekannten Skifahrer zu einer Kollision.

Ersten Erhebungen zufolge dürfte der derzeit unbekannte Skifahrer im unteren Bereich der Piste von hinten in den Polen gefahren sein. Dieser kam dabei zu Sturz und zog sich eine Schulterverletzung unbestimmten Grades zu.

Der Unbekannte hat sich unmittelbar nach der Kollision, nachdem eine Verständigung untereinander sprachlich nicht funktionierte, von der Unfallstelle entfernt. Es sind derzeit keine persönlichen Daten des Mannes bekannt.
Beschreibung: Mann, ca. 40 Jahre, blaue Jacke, schwarze, Hose, schwarzer Helm, dürfte alleine unterwegs gewesen sein.
Zeugen wenden sich bitte an die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen