Feierliche Eröffnung des rITTERspielplatzes

Itter-Ritter Liam der Große vor seiner neuen Burg
18Bilder

ITTER. Das Herzstück des nun gesegneten und offiziell eröffneten Spielplatzes ist ein großes Spieleschloss mit dazugehörigen Rutschen, Netzen, Klettermöglichkeiten und Hängebrücke. Um das Schloss herum gibt es Balanciergeräte, eine Burgruine mit Höhle, Schaukeln, Seilbahn sowie zum Thema passende Schaukelpferde. Das Wetter überzeugte nicht nur die Ritter und Burgfräulein, sondern ebenso die Eltern der Heldinnen und Helden zum Verweilen am Spielplatz bei Speis und Trank.
Die Eröffnung durch Stefan Astner vom TVB Hohe Salve, BM Josef Kahn, der Musikkapelle Itter und der Segnung durch Pfarrassistentin Maria Gumpenberger, sowie der musikalischen Einlagen der Kinder der Volksschule Itter und dem anschließenden Fest für Kinder, war ein großer Erfolg.
Der rITTERspielplatz thront an einem der schönsten Plätzen von Itter, am Rosenweg, ist kostenlos und täglich bis 20 Uhr bespielbar.

Autor:

Elisabeth Schwenter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.