Vorweihnachtszeit
Feierliche Eröffnung Kitzbüheler Advent

Viktoria Veider-Walser, Josef Burger, Signe Reisch, Walter Zimmermann, Manfred Hofer, Anton Bodner, Klaus Winkler (v. li.).
  • Viktoria Veider-Walser, Josef Burger, Signe Reisch, Walter Zimmermann, Manfred Hofer, Anton Bodner, Klaus Winkler (v. li.).
  • Foto: Kitzbühel Tourismus
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

Kitzbühel Tourismus eröffnete seinen traditionellen Adventmarkt.

KITZBÜHEL (jos). Am 27. November wurde der Kitzbüheler Advent mit dem Entzünden der ersten Kerze am Adventkranz durch Kitzbühel Tourismus Präsidentin Signe Reisch feierlich eröffnet.
Bis 26. Dezember ist der Adventmarkt in der Hinterstadt sowie im Stadtpark immer mittwochs bis samstags geöffnet.

Stimmungsvolles Programm

Der Adventmarkt öffnet immer mittwochs bis freitags von 14 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr seine Pforten. An über 30 Ständen finden sich regionale, kulinarische Köstlichkeiten und traditionelle Handwerkskunst. Glühwein wird aus den neu gestalteten Adventtassen getrunken, während Auftritte heimischer Chöre und Musikgruppen für einen stimmungsvollen Rahmen sorgen. Kinder können sich mit Basteln, Hirtenbrot-Backen, Ponyreiten oder einer Fahrt mit dem nostalgischen Karussell das Warten auf das Christkind verkürzen.
Ein weiteres Highlight stellen die Konzerte der Wiltener Sängerknaben am 7. Dezember dar. Zum 200-Jahr Jubiläum von „Stille Nacht, Heilige Nacht“ erzählen am 12. Dezember Tiroler Wandersänger, wie dieses Lied zum Welthit wurde.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.