FPÖ fordert Zebrastreifen im Neubauweg

ST. JOHANN. Einen Fußgängerübergang im Neubauweg, Bereich Tourismusschulen, fordert die FPÖ in einem Antrag. Verordnen kann einen Zebrastreifen die Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel. Nach kurzer Debatte wurde der Antrag in den Straßenausschuss verwiesen, der diesen weiter behandeln und an die BH weiterleiten wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen