Frau verletzte sich bei Wanderung

KÖSSEN. Am 11. 6. unternahm Frau (73) aus dem Bezirk Kitzbühel in Kössen eine Wanderung. Bei einem Sturz verletzte sie sich. Nach der Erstversorgung durch die Bergrettung Kössen wurde die Frau von der Crew des Notarzthubschraubers mit Tau aus dem Wald geborgen und mit Verdacht auf eine Sprunggelenkfraktur ins BKH Kufstein geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen