Glattauer's "Wunderübung" im K3

Manfred Stella, Sandra Cirolini, Michaela Reith, Rita Dummer, Leopold Dallinger (v. li.).
2Bilder
  • Manfred Stella, Sandra Cirolini, Michaela Reith, Rita Dummer, Leopold Dallinger (v. li.).
  • hochgeladen von Birgit Peintner

KITZBÜHEL (bp). Sie brauchen eine Paartherapie? Vonnöten ist diese nicht, um sich über die zwei smarten Streiter zu amüsieren! Manche Wortspiele werden dem einen oder anderen Theaterbesucher bekannt vorkommen (selbstverständlich nur vom Hörensagen!) Wird der Therapeut die beiden Streithähne in den Griff bekommen?

Das 14. Sommertheater Kitzbühel wartet heuer mit "Die Wunderübung" auf. Nach "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" kom­plet­tie­rt das Stück die Glattauer-Dreier-Riege. Sandra Cirolini, Leopold Dallinger und Manfred Stella werden die Komödie von Daniel Glattauer mit psychologischem Fingerspitzengefühl umsetzen. Die Regie führen Leopold Dallinger und Rita Dummer. Ehrenschutz: Gabriel Barylli.

Vom 30. Juli bis zum 21. August können die Zuseher große Emotionen auf der Bühne des K3 KitzKongress durchleben. Die Gala-Premiere am 30. 7. findet um 17:30 Uhr mit Sekt-Empfang und Fingerfood-Buffet im Grand Tirolia Kitzbühel statt. Weitere Aufführungstermine: Fr, 31. 7.; Do, 6. 8.; Fr, 7. 8.; Do, 13. 8.; Fr, 14. 8.; Do, 20. 8.; Fr, 21. 8. – jeweils um 20 Uhr.

Karten sind bei Kitzbühel Tourismus: 05356-66660, bei der Sparkasse Kitzbühel, bei Ö-Ticket sowie unter www.sommertheater-kitzbuehel.at erhältlich. Restkarten an der Abendkasse ab 19 Uhr. E-Mail: office@eventarts.at

Fotos: Peintner

Manfred Stella, Sandra Cirolini, Michaela Reith, Rita Dummer, Leopold Dallinger (v. li.).
Autor:

Birgit Peintner aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.