Großes Treffen der Gesangsvereine

28 Vereine mit über 1.000 Sängern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz trafen sich in Kirchberg.
  • 28 Vereine mit über 1.000 Sängern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz trafen sich in Kirchberg.
  • Foto: Gartner
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

KIRCHBERG (red.). Zum vierten Mal fand von 15. bis 18. Juni das Internationale Gesangsvereinstreffen in Kirchberg statt. Bereits am Donnertag sorgten die Gesangsvereine beim Brixentaler Antlassritt für tolle Stimmung. Das gemeinsame Lied „La Montanara“ sorgte bei den Zuschauern bei der offiziellen Eröffnung am Dorfplatz für Gänsehaut-Feeling.

Musikalische Wanderung

Richtig los ging es am Freitag, wo alle Gesangsvereine eine musikalische Wanderung zu den Berggasthöfen und Almhütten in Kirchberg und Aschau machten. Abends gaben die Gesangsvereine bei ihren Auftritten ihre Lieder zum Besten und im Anschluss folgte ein Konzert der Musikanten „Die Spertentaler“ im Musikpavillon.
Für große Begeisterung unter den Gästen und Einheimischen sorgten der feierliche Einmarsch aller Vereine und die darauffolgenden Auftritte am Samstag.
Am Sonntag wurden die Gesangsvereine am Dorfplatz von Kirchberg verabschiedet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen