Heißausbildung in Kitzbühel!

3Bilder

Am Samstag, den 19. Mai 2012 stand eine praxisorientierte Ausbildung in einer “Heißübungsanlage” für die Stadtfeuerwehr Kitzbühel auf dem Programm. Einer der größten Gefahren für einen Atemschutzträger bei einem Innenangriff ist die „ Rauchdurchzündung (Flashover oder Backdraft)“.

Bevor es aber los ging wurde vom Geschäftsführer der Firma FireFlash, Rene Hagen, eine theoretische Einführung für den Nachmittag durchgeführt. Beim praktischen Teil wurden die Kenntnisse über das Entstehen eines Flashovers / Backdraft , Erkennung durch die Farbentwicklung und die Bewegung der Rauchgase geübt .

Bei der Wärmegewöhnung sind dem Ausbilder mehrere Flashover und sogenannte „tanzende Flammen“ auf der Decke des Containers gelungen. Im weiteren Verlauf wurde die Türöffnungsprozedur und das Blocken der Rauchgasdurchzündung geübt. Die Wärmebildkamera zeigte bei der Feuerstelle 600 Grad auf dem Display!

Die 15 Männer der Stadtfeuerwehr Kitzbühel konnten Erfahrungen und viele Tipps für die Einsätze mitnehmen. Wir danken den Ausbildern www.fireflash.nl Rene, Daniel und Tafit für den interessanten Nachmittag.

Autor:

Michael Engl aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.