Internetbetrüger wurde festgenommen

Festnahme.

FIEBERBRUNN. Am 11. Oktober wurde über Auftrag der Staatsanwaltschaft Innsbruck in Fieberbrunn ein 38-jähriger Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seit Mai 2016 regelmäßig Münzen auf Internetauktionsplattformen verkauft, jedoch nicht geliefert zu haben. Dadurch entstand den bisher bekannten 18 Opfern ein Gesamtschaden im fünfstelligen Eurobereich.
Der Mann wurde in die Justizanstalt eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen