Jochberg: Bürgermeister Günter Resch erneut FPÖ-Ortsparteiobmann

BO Robert Wurzenrainer (li.) gratuliert dem wiedergewählten Ortsparteiobmann Bgm. Günter Resch zur Wiederwahl.

  • BO Robert Wurzenrainer (li.) gratuliert dem wiedergewählten Ortsparteiobmann Bgm. Günter Resch zur Wiederwahl.
    
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

JOCHBERG (red.). Kürzlich fand in Jochberg der ordentliche Ortsparteitag der FPÖ Jochberg statt. Im Beisein von Bezirksobmann Robert Wurzenrainer und Regionalreferent Devid Smole wurde Bgm. Günter Resch einstimmig in sein Amt als FPÖ Ortsparteiobmann wiedergewählt. Seine Stellvertreterin Sandra Markl, Schriftführer August Bachler und Finanzreferent Nikolaus Mayr wurden ebenfalls einstimmig in ihre Funktionen gewählt. Den neuen Ortsparteivorstand ergänzt Anton Mauerlechner, als gewählter Vertreter aus dem Gemeinderat. Weitere Mitglieder der Ortsparteileitung: Markus Foidl, Christoph Fuchs, Fritz Noichl, Bernhard Pletzer und Herbert Voithofer, die beiden Rechnungsprüfer Erich Salvenmoser und Theresia Markl. Wurzenrainer: „Als Bezirksobmann kann man sich so eine Ortsgruppe nur wünschen“. Resch war auch voll des Lobes für seine Ortsgruppe: „Nur durch das gemeinsame ziehen an einem Strang und die kontinuierliche Aufbau- und Gemeinderatsarbeit war es möglich, bei der Gemeinderatswahl so einen gewaltigen Erfolg einzufahren“.
An Matthäus Burger wurde im Zuge der Ortsgruppenneuwahl ein Geschenkskorb zum 80. Geburtstag überreicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen