Kirchberg: mehr Sport und Entertainment

Die fünf A-Capella-Jungs von voXXclub sind die Headliner des Kirchberger Festivals.
6Bilder
  • Die fünf A-Capella-Jungs von voXXclub sind die Headliner des Kirchberger Festivals.
  • Foto: Kitz Musik GmbH
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KIRCHBERG (niko). Mit dem Festival „Burning Lederhose“ (23./24. Juni) haben die Kirchberger Touristiker für die nächsten drei Jahre ein neues Event an Land gezogen. Hauptakteure sind die fünf Jungs von voXXclub.

„Nach der Vorjahres-Premiere in Kitzbühel wollten wir das Festival 'voXXclub & friends' heuer weiterentwickeln. In Kirchberg haben wir dafür ideale Bedingungen vorgefunden“, so Veranstalter Thomas Rass über den Ortswechsel in die Brixentalgemeinde. Als Open-Air-Konzertarena wurde der Kirchberger Badesse gefunden, als Motto wurde "Burning Lederhose" kreiert. Heuer mit im Boot sind Die Seer, Tagträumer, Marlen Billii und Stina Gabriell.

Schon am Freitag gibt's den Auftakt mit Wanderung (mit Meet & Greet) und Musik im Ortszentrum (siehe auch Terminankündigung auf diesen Seiten). Als Spezialeffekt wurd u. a. eine riesige Holz-Lederhose angezündet und am Sonnberg werden Fackeln in Form einer Krachledernen gesteckt. „Wir wollen ein Festival neuen Stils auf die Beine stellen“, erläutert Rass, „es soll dynamisch, unkonventionell und auch ein biss'l frech sein."

Kirchberg setzt auf Entertainment

Bis inklusive Juni 2019 ist das voXXclub-Festival gesichert. Darüber hinaus sei eine Fortsetzung der Kooperation zwischen TVB und Rass erwünscht, heißt es von beiden Seiten.
Die Touristiker wollen künftig verstärkt auf Sport und Entertainment setzen. „Mit Burning Lederhose und Wandern haben wir im nächtigungsschwachen Juni eine perfekte Verbindung; im Winter wollen wir Skifahren und Musik zusammen anbieten“, so Christoph Stöckl vom TVB. Ein Openair für den Jänner werde deshalb bereits intensiv verhandelt, in diesem Monat sei, touristisch gesehen, noch „Luft nach oben“.

Fotos: Kitz Musik GmbH, Joensson (Seer)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen