Kreuz ins richtige Licht gerückt

Alex Lener mit Preisträgern Stefan Achorner, Stefan Thaler, Sabrina Schweiger und Toni Wurzrainer (Bergbahnen, v. li.).
14Bilder
  • Alex Lener mit Preisträgern Stefan Achorner, Stefan Thaler, Sabrina Schweiger und Toni Wurzrainer (Bergbahnen, v. li.).
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JAKOB (niko). Das Jakobskreuz, die neue Attraktion auf der Buchensteinwand, hat sich in kurzer Zeit zum Publikumsmagnet entwickelt und lockt auch zahlreiche Hobbyfotografen an. Aus diesem Grund haben die Bergbahnen Pillersee gemeinsam mit den Bezirksblättern einen Fotowettbewerb initiiert. 110 Foto-Einsendungen von 50 Fotografen langten auf www.meinbezirk.ein – und die Jury hatte keine leichte Aufgabe, die drei Hauptpreisträger und weitere Gewinner zu küren.
Am 6. Dezember wurden die Preise und Urkunden im Jakobskreuz vergeben. Toni Wurzrainer (Bergbahnen) und Alexander Lener (Bezirksblätter) gratulierten den glücklichen Gewinnern. Das Siegerfoto steuerte Stefan Thaler aus Thiersee bei. Der 2. Platz ging an Sabrina Schweiger aus Kirchberg, Rang drei holte Stefan Achorner aus Niederndorf. Über einen Sonderpreis (Ski von Intersport Günther) freute sich Andrea Werren aus Wörgl.
Besucher und Preisträger hatten auch die Gelegenheit, die aktuelle Krippenausstellung im Jakobskreuz zu besichtigen.

Fotos: Kogler

Link zu den eingesendeten Fotos bzw. zum Fotobewerb:
http://www.meinbezirk.at/sankt-ulrich-am-pillersee/chronik/gewinnspiel-grosser-fotowettbewerb-jakobskreuz-im-mittelpunkt-d1053966.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen