„Leise rieselt der Schnee!“

Stadtpfarrer Michael Struzynski und Pfarrerin Gundula Hendrich beim Kitzbüheler Christkindlmarkt.
2Bilder
  • Stadtpfarrer Michael Struzynski und Pfarrerin Gundula Hendrich beim Kitzbüheler Christkindlmarkt.
  • Foto: Opperer
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Die Kinder stehen beim diesjährigen Markt in der Hinterstadt im Mittelpunkt.

KITZBÜHEL (eno). Zu Beginn des Festaktes segneten Stadtpfarrer Michael Struzynski und seine evangelische Kollegin Gundula Hendrich den riesigen Adventkranz. Grußworte überbrachten Bürgermeister Klaus Winkler und Tourismus-Direktor Peter Marko, LA Franz Berger überbrachte die Grüße des Landes Tirol musikalisch mit ein paar passenden Liedern. Für die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier sorgten weiters die Mitterhögl Weisenbläser und das Sonnbergstubn-Duo Rosi und Leo mit bekannten Weihnachtsliedern und Melodien.

Neue Attraktionen
Wie die Organisatorin, Alexandria Gieringer, bekannt gab, kommen heuer wieder einige neue Attraktionen hinzu. Neben den Angeboten an den 23 Standln und den musikalischen Darbietungen steht das Rahmenprogramm wieder ganz im Zeichen der Kinder, um ihnen das Warten auf das Christkindl etwas leichter zu machen. So können die Kleinen heuer an jedem Markttag den Streichelzoo besuchen, auf Ponys reiten, schönen Weihnachtsgeschichten lauschen und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Außerdem gibt es in der Christkindlwerkstatt noch eine Überraschung. Das Kinocenter lädt auch heuer wieder an drei Adventsonntagen gratis zu Kinovorstellungen ein. Gemeinsam basteln, malen, lesen, singen und spielen ist heuer an den Samstagnachmittagen angesagt. Ab 14 Uhr steht Karussellfahren auf dem Programm. Eine eigene Kinderbetreuerin kümmert sich von 17 bis 19.30 Uhr kostenlos um die Kleinen. Und schließlich wird das Christkind irgendwann höchstpersönlich auf dem Markt erscheinen.

Heuer wird auch eine Spendenaktion durchgeführt, wobei u. a. der Einsatz für die Christkindlmarkt-Tassen einem sozialen Zweck zugute kommt.

Stadtpfarrer Michael Struzynski und Pfarrerin Gundula Hendrich beim Kitzbüheler Christkindlmarkt.
Im dichten Schneetreiben eröffneten das Sonnbergstub‘n-Duo Rosi und Leo den Markt.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen