Malerei hoch drei in Kössen

Hartmut Brinkmann (Obmann Kunstschmiede), Helga Graf, Angela Wechner, Emanuel Daxer (Kunstreferent).
2Bilder
  • Hartmut Brinkmann (Obmann Kunstschmiede), Helga Graf, Angela Wechner, Emanuel Daxer (Kunstreferent).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KÖSSEN (jos). Am 19. Jänner konnte die Ausstellung „ Malerei³“  eröffnet werden.
Die Malerinnen wurden von Organisator Hartmut Brinkmann (Obmann Kulturschmiede Kaiserwinkl) und Kunstreferent Emanuel Daxer vorgestellt.
Helga Graf aus Gmunden, Angela Wechner aus Söll sowie Hildegard Schmied aus Wien begeisterten mit ihren Werken die kunstinteressierten Gäste. „Malerei³“ zeigt figurative Kinder- und Jugendlichenbilder in Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung im Gemeindeamt kann zu den üblichen Amtsöffnungszeiten bis Ende März besucht werden.

Hartmut Brinkmann (Obmann Kunstschmiede), Helga Graf, Angela Wechner, Emanuel Daxer (Kunstreferent).
Ein ausgestelltes Werk im Kössener Gemeindeamt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen