St. Ulrich a. P.
Nun Gebühren auf zwei "Nuaracher" Parkplätzen

Nun auch in St. Ulrich Parkgebühren.
  • Nun auch in St. Ulrich Parkgebühren.
  • Foto: TVB PillerseeTal
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. ULRICH. Der Gemeinderat beschloss Parkgebühren für den sog. Y-Parkplatz und das Parkareal beim Fußballplatz. Damit will man in erster Linie dem Problem "Dauerparker" entgegenwirken. Die Gebühr beträgt einheitlich 3 Euro pro Tag (egal ob man eine halbe Stunde oder ganztägig parkt, Anm. d. Red.). Die Parkautomaten, eigentlich für die Loipengebühren angekauft, kommen nun auch im Sommer zum Einsatz.

"Kritik gibt’s immer, egal wie hoch oder wie niedrig eine Entscheidung des Gemeinderates ausfällt. Es gibt auch Saisonkarten um 100 Euro (GR-Beschluss vom 25. Mai)", so Bgm. Brigitte Lackner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen