Veruntreuung und Diebstahl
Paar stahl über mehrere Jahre Wintersportartikel in Kirchberg

Teilweise wurden die Sportartikel von ungesicherten Skiständern entwendet.
  • Teilweise wurden die Sportartikel von ungesicherten Skiständern entwendet.
  • Foto: unsplash/David Becker
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

Ausgeliehene Sportartikel nicht zurückgegeben bzw. Skiausrüstung von ungesichterten Skiständern gestohlen; Schaden im mittleren, fünfstelligen Eurobetrag.

KIRCHBERG (jos). Im Zuge von Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Kirchberg zu Veruntreuungen bzw. Diebstählen von Wintersportartikeln konnten in einem versperrten Keller in Kirchberg 30 verschiedene Wintersportartikel gefunden und sichergestellt werden, die von diversen Straftaten stammten und einen Gesamtschaden im mittleren, fünfstelligen Eurobetrag darstellten. Diese Sportartikel wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck beschlagnahmt und wieder an die Geschädigten ausgehändigt. Die Wohnungseigentümer, eine 38-jährige Frau und ein 39-jähriger Mann (beide Serben) mit Wohnsitz in Deutschland, denen das Kellerabteil zugeordnet werden konnte, zeigten sich nicht geständig.

Gestohlene Artikel in Kellerabteil verwahrt

Aufgrund der durchgeführten Ermittlungen sind die beiden Personen dringend verdächtig, im Zeitraum zwischen Anfang 2016 und dem 30. April 2020 während den Wintersaisonen an verschiedenen Standorten in Kirchberg diverse Sportartikel ausgeliehen und in weiterer Folge nicht zurückgegeben bzw. vor Après-Ski-Lokalen von ungesicherten Skiständern gestohlen und im versperrten Kellerabteil ihres Zweitwohnsitzes in Kirchberg verwahrt zu haben.
Nach Abschluss der Erhebungen werden die beiden Beschuldigten angezeigt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen