Patinnen für geflüchtete Frauen im Bezirk Kitzbühel gesucht

Projekt Marjam: Das Freiwilligenzentrum such Patinnen für geflüchtete Frauen.
  • Projekt Marjam: Das Freiwilligenzentrum such Patinnen für geflüchtete Frauen.
  • Foto: Freiwilligenzentrum
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

ST. JOHANN (red.). Zum Auftakt des Projekts „MARJAM – Patinnen für geflüchtete Frauen in Tirol“  im Bezirk Kitzbühel findet am Donnerstag, 18. Mai um 19 Uhr ein informationsabend in der in der Cafeteria des PTS beim Kaisersaal in St. Johann statt.
Das Projekt MARJAM ist eine Initiative des Landes Tirol und unterstützt persönliche Kontakte zwischen hier lebenden und neu zugezogenen Frauen in Form von ehrenamtlichen „Patenschaften“.
Ziele sind die Unterstützung von asylsuchenden, asylberechtigten und subsidiär schutzberechtigten Frauen in Tirol bei der Integration, im Besonderen beim Kennenlernen der Aufnahmegesellschaf. Das Projekt will die eigenständige Existenzsicherung für Frauen mit Flucht- / Migrationsgeschichte ermöglichen und die Akzeptanz für Geflüchtete in der Aufnahmegesellschaft erhöhen.

Autor:

Elisabeth Schwenter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.