PKW fing in Waschanlage Feuer

Zu einem ungewöhnlichen Brand kam es in einer Waschgarage in Kirchberg.
  • Zu einem ungewöhnlichen Brand kam es in einer Waschgarage in Kirchberg.
  • Foto: Foto: ZOOM-TIROL/Köchler
  • hochgeladen von Birgit Peintner

KIRCHBERG. Ein 51-Jähriger (Bezirk Kitzbühel) fuhr am 26. 6. gegen 11:20 Uhr mit seinem Pkw in eine Waschanlage in Kirchberg. Nach dem Waschvorgang bemerkte der Mann, dass aus dem Motorraum des Pkws Rauch aufstieg. Trotz Verwendung eines Feuerlöschers konnte der Mann den Brand nicht löschen.

Der Feuerwehr Kirchberg gelang es schließlich, den mittlerweile in Vollbrand stehenden Pkw und die Waschanlage zu löschen. Am Pkw und an der Waschanlage entstand erheblicher Sachschaden. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bezifferbar. Personen wurden nicht verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen