Polizei fahndet nach den Tätern

KIRCHBERG (niko). Bisher unbekannte Täter dürften am Montag (19. 10.) tagsüber ein Wohnobjekt in Kirchberg ausspioniert haben. Als die Bewohnerin abends das Haus verließ, hebelten die Täter die Terrassentüre aus und brachen ein.
Die Täter suchten gezielt nach Schmuck und Bargeld; ein Tresor wurde aus der Verankerung gerissen und der Inhalt gestohlen.
Eine Diensthundestreife konnte im Zuge einer Fährtensuche einen weiteren Tatort in der Nähe ausfindig machen: ein derzeit unbewohntes Mehrparteienhaus. Auch hier drangen die Täter ein; welche Beute hier gemacht wurde bzw. welcher Schaden entstand, ist derzeit unbekannt.
Die Polizei in Kirchberg bittet um zweckdienliche Hinweise.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.