Sozialsprengel Pillerseetal mit erfolgreicher Bilanz

GF Dagmar Waltl, Daniela Brandstätter (Pflegeleitung), Obmann Helmut Schwitzer mit der neuen stellvertretenden Pflegeleiterin Waltraud Aigner-Preindl (v.l.)
  • GF Dagmar Waltl, Daniela Brandstätter (Pflegeleitung), Obmann Helmut Schwitzer mit der neuen stellvertretenden Pflegeleiterin Waltraud Aigner-Preindl (v.l.)
  • Foto: Wörgötter
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

FIEBERBRUNN (red.). Über 22.500 Arbeitsstunden, 2.400 ehrenamtlich geleistete Stunden, 178 betreute Klienten, eine hohe Zufriedenheit in der Tagesbetreuung, Zunahme der Spendentätigkeit, neue Sprengelzeitung und ein positives Betriebsergebnis – nach seinem ersten Jahr konnte Sprengelobmann Helmut Schwitzer der Vollversammlung viel Positives berichten.
Geschäftsführerin Dagmar Waltl berichtete von 29 Mitarbeiterinnen (Dienstvertrag) und 40 Ehrenamtlichen, 13.600 gelieferten Portionen „Essen auf Rädern“ und 177.200 gefahrenen Kilometern. Weiters wurden zwei neue Fahrzeuge, Büroausstattungen und neue Software angeschafft. „Derzeit werden 96 Klienten von fünf diplomierten Pflegerinnen, 12 Pflegeassistentinnen, sieben Haushalts/Heimhilfen betreut“, so Pflegedienstleiterin Daniela Brandstätter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen