St. Johann: Vernissage der Ausstellung Anne Strobl

Anne Strobl, Stehender mit Bäumen

ST. JOHANN (red.). Am 6. Juli wird um 19.30 Uhr in der St. Johanner Museumsgalerie die Sommerausstellung mit Skulpturen der 2013 verstorbenen Künstlerin Anne Strobl eröffnet.
Von der Holzbildhauerei kommend arbeitete die 1951 in Essen geborene Anne Strobl mit allen plastischen Materialien (Ton, Gips, Stein, Bronze und Eisenguss). Sie zog mit 20 Jahren nach Tirol und lebte in Going.
Anne Strobls Thema ist der menschliche Körper, die Figur und sein Verhältnis zum Raum.
Die Ausstellung in der Galerie im Museum St. Johann zeigt einen Überblick über das bildhauerische Schaffen Anne Strobls.
Öffnungszeiten: Di – Sa: 10 – 12 Uhr, Do: 16 – 18 Uhr.
Es wird auch ein Katalog über das Lebenswerk der Künstlerin erscheinen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen