Trio Frizzante bei Jeunesse

Das junge Trio Frizzante wandelt musikalisch zwischen Klassik und Jazz.
  • Das junge Trio Frizzante wandelt musikalisch zwischen Klassik und Jazz.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN. Ein weiteres Jeunesse-Konzert mit dem Trio Frizzante findet am Montag, den 14. Jänner um 19.30 Uhr in der Altem Gerberei statt (mit M. Gaugl, Flöte, J. Kubitschek, Violincello, D. Lindner, Klavier).
Der Name ist auch Programm, denn das junge, aufstrebende „Trio Frizzante“ kombiniert mit erfrischendem Impetus unterschiedliche Stilrichtungen von Klassik bis Jazz. Im aktuellen Programm nimmt das Trio mit Philippe Gaubert und Eugène Goossens zwei selten gespielte Komponisten ins Programm, die ganz in der Tradition der Klangsprache Debussys und Ravels stehen. Zwei beliebte Flötentrios von Bohuslav Martinů und Joseph Haydn runden diesen Konzertabend voll prickelnder Klangwelten ab.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.