Feuerwehr St. Ulrich/Flecken
Ungebrochener Zulauf zur Jungfeuerwehr

Die Beförderten der Feuerwehr St. Ulrich: AB-Kdt. Hannes Harasser, Bgm. Brigitte Lackner, Lukas Massinger, Martin Koblinger, Simon Nothegger, David Nothegger, Christian Prader, Manuel Moosmair, Josef Massinger, Kdt. Martin Mitterer, BZ-Kdt. Karl Meusburger (v. li.).
  • Die Beförderten der Feuerwehr St. Ulrich: AB-Kdt. Hannes Harasser, Bgm. Brigitte Lackner, Lukas Massinger, Martin Koblinger, Simon Nothegger, David Nothegger, Christian Prader, Manuel Moosmair, Josef Massinger, Kdt. Martin Mitterer, BZ-Kdt. Karl Meusburger (v. li.).
  • Foto: Roswitha Wörgötter
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. ULRICH (rw). St. Ulrich ist eine der wenigen Gemeinden mit zwei Feuerwehren. Gemeinsam zogen die beiden Kommandos bei der Versammlung erfolgreich Bilanz. Der Tätigkeitsbericht von Kommandant Martin Mitterer (St. Ulrich) begann mit der Standesmeldung von 49 Aktiven, 8 Reservisten und 14 Jugendmitgliedern. Die Einsatzbilanz 2019 weist 47 Einsätze aus, davon vier Brandeinsätze, sechs Täuschungsalarme, zwei Brandsicherheitswachen und 35 Technische Einsätze. Vollen Einsatz und rege Teilnahme zeigten die Mitglieder bei 30 Übungen und Schulungen. Zudem absolvierten 15 Aktive insgesamt 21 Lehrgänge im Bezirk und an der Feuerwehrschule.

Gelungenes Jubiläumsfest

Höhepunkt im Juni 2019 war das gelungene Jubiläumsfest zum 125-jährigen Bestehen mit Jubiläumsabend am Freitag, Kinderfest und Schauübung am Samstag und Fahnenweihe sowie Segnung des neuen Löschfahrzeuges am Sonntag. In Summe umfasst der Tätigkeitsbericht 2019 insgesamt 254 Ereignisse und 7091 freiwillig geleistete Stunden.
Die Planungen für den diesjährigen Landesjugendbewerb mit Zeltlager in St. Ulrich laufen, die Vorfreude auf die Großveranstaltung mit rund 3.000 Teilnehmern Ende Juni 2020 ist groß.

Jugend brennt für die Feuerwehr

Bemerkenswert ist der ungebrochene Zulauf zur Jungfeuerwehr. Betreuer Martin Wörter und drei Helfer bilden aktuell 14 Burschen und Mädchen aus. Den Wissenstest 2019 absolvierte man mit 5 x Bronze, 3 x Silber und 5 x Gold. Vorbildlich mit 52 Proben und Schulungen (1.764 Stunden) ist auch die Bereitschaft des Nachwuchses zur Weiterbildung.

Rückblick bei Feuerwehr Flecken

Das Fleckner Feuerwehrjahr 2019 startete mit der Christbaumversteigerung, die trotz Schneechaos gut besucht war. Kommandant Ernst Pirnbacher jun. verwies auf die Teilnahme bei Festlichkeiten, zahlreichen Übungen (Bergeübung Jakobskreuz, Gemeinschaftsübungen mit Nachbarwehren) und drei besuchten Lehrgängen. Die Brandeinsätze waren ident mit der St. Ulricher Wehr.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen