Stoabergplattler & Volksbühne Nuarach
Zwei Vereine, ein Jubiläumsabend

Die Obmänner Mario Horngacher (Volksbühne, li.) und Hannes Simair (Stoabergplattler)
3Bilder
  • Die Obmänner Mario Horngacher (Volksbühne, li.) und Hannes Simair (Stoabergplattler)
  • Foto: Roswitha Wörgötter
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. ULRICH (rw). Gemeinsam das 185-Jahr-Jubiläum feierten am Samstag die Nuaracher Stoabergplattler (50 Jahre) und die Volksbühne Nuarach (135 Jahre).
Viele ehemalige Mitglieder, Funktionäre, Fans und Wegbegleiter der beiden Vereine erlebten eine nostalgische Zeitreise, welche vollends begeisterte. Geboten wurde ein abwechslungsreiches Programm mit Schuhplattlereinlagen von den Gründungsmitgliedern bis zur aktuellen Plattlergruppe und eifrigen Kinder- und Jugendgruppen. Die benachbarten Theatervereine gratulierten mit großartigen Sketchen – Einen unüblichen Bankraub inszenierte die Volksbühne Fieberbrunn und die Hochfilzener eine nicht ernstzunehmende Episode in einem Krankenhaus, rund um wartende Väter kurz vor der Geburt ihrer Sprösslinge.
Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder, eine umfassende Fotoausstellung und ein Schätzspiel mit tollen Preisen rundeten den gelungenen Jubiläumsabend ab.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen