Haidacher am 2. Rang in Alberone

"Hidy" Haidacher fuhrt in Italien aufs Podest.
  • "Hidy" Haidacher fuhrt in Italien aufs Podest.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL. Die Italienischen Rennen zur DAI (Deutsch-Austria-Italy) Trophy scheinen ein guter Boden für das Kitz-Kart-Team zu sein. Kitz-Kart-Pilot Manfred Hidy Haidacher startete beim Rennen in Alberone/Udine. Nach dem 3. Rang in der Qualifikation holte Haidacher im Prefinale den 2. Platz, den er auch im Finale nicht mehr abgab und einen weiteren Podestplatz für das Kitzbüheler Team einfuhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen