Verkehrsberuhigung
Wiedereröffnung der Speckbacherstraße

Bürgermeister Hubert Almberger, Ortsmarketing-GF Marije Moors und Sachbearbeiter für Straßenbau Alexander Hronek (v. li.). freuen sich über die Wiedereröffnung.
2Bilder
  • Bürgermeister Hubert Almberger, Ortsmarketing-GF Marije Moors und Sachbearbeiter für Straßenbau Alexander Hronek (v. li.). freuen sich über die Wiedereröffnung.
  • Foto: Johanna Schweinester
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Am 5. Juli feierte die Gemeinde St. Johann die Eröffnung des fünften, fertiggestellten Bauabschnittes der Speckbacherstraße.
Bürgermeister Hubert Almberger: "Aus meiner Sicht ist der Bau gelungen. Dieser Abschnitt der Straße bring unheimlich viel Aufenthaltsqualität in diese Gegend. Aus dem Volk kamen jedoch Begehrlichkeiten für eine Fußgängerzone. Ich muss mit aller Deutlichkeit sagen, dass dies verkehrstechnisch derzeit nicht möglich ist." In erster Linie ging es der Gemeinde St. Johann und dem Ortsmarketing unter der Leitung von Geschäftsführerin Marije Moors um die Verkehrsberuhigung in dieser Zone. Temporäre Sperren wird es bei Veranstaltungen uvm. geben. Im Zuge der Pressekonferenz nutzte Almberger die Gelegenheit, sich bei allen Beteiligten zu bedanken und lobte die gute Zusammenarbeit.

Zahlen & Fakten

In das fünfte Baulos im Ortszentrum von St. Johann wurden rund 500.000 Euro investiert. Es wurden 1.250 m2 Pflastersteine verlegt, die rund 450 Tonnen wiegen.

Bürgermeister Hubert Almberger, Ortsmarketing-GF Marije Moors und Sachbearbeiter für Straßenbau Alexander Hronek (v. li.). freuen sich über die Wiedereröffnung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen