Nationalratswahl 2019 - SPÖ
Claudia Hagsteiner Nummer 2 im Wahlkreis Unterland

NR-KandidatInnen Claudia Hagsteiner (2), Christian Kovacevic (1) und Anna Grafoner (8).
2Bilder
  • NR-KandidatInnen Claudia Hagsteiner (2), Christian Kovacevic (1) und Anna Grafoner (8).
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Bezirks-SPÖ präsentierte KandidatInnen und Schwerpunktthemen für die Nationalratswahlen.

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Sozialdemokraten präsentierten in St. Johann ihre KandidatInnen für den Wahlkreis Unterland. Hinter Spitzenkandidat Christian Kovacevic (Wörgl) steht LA Claudia Hagsteiner (Kirchberg) auf Rang zwei. Aus dem Bezirk folgen Walter Zimmermann (Kitzbühel, Nr. 5) Anna Grafoner (St. Johann, Nr. 8) und Josef Eisenmann (Kirchberg, Nr. 11) auf der Liste.

"Die Liste ist ausgewogen, der Frauenanteil beträgt 50 %, alle Interessen sind berücksichtigt", so Kovacevic. Die Schwerpunkte im Wahlkampf liegen auf den Themen Wohnen, Gesundheit, Pflege, Arbeit und Wohlstand, Umwelt, ergänzt um Wahlkreisthemen wie Kinderbetreuung, Bildung, leistbares Wohnen. "Wir fordern einen Mindestlohn von 1.700 €, eine Woche mehr Urlaub (ab 25 Jahren Arbeit), Klimabonus und mehr Öffis, Verbesserungen für Patienten und für Pflegepersonal", so der Spitzenkandidat.

Regionale Anliegen

"Viele Maßnahmen sind nötig, um das Wohnen leistbar zu halten bzw. zu machen; wir fordern u. a. eine Mietzinsobergrenze, die Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Mieten, die Bezahlung von Maklergebühren nur vom Vermieter und noch mehr sozialen Wohnbau", so Hagsteiner. Ihr ist auch ein besseres Angebot mit besserer "Vertaktung" für Pendler (u. a. ein Zug mehr im Brixental in der Früh) und die Umgestaltung der Pendlerpauschale ein Anliegen. Auch die Schließung von Radweglücken seinen wichtig.
Grafoner fordert Lohntransparenz, gleiche Einkommen Mann/Frau mit "Schließung der Lohnschere" und betont den Kampf gegen die Altersarmut. "Eine flächendeckende Kinderbetreuung fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf."

Man werde sich auf vier Wochen Intensivwahlkampf beschränken. "Wir wollen gewissenhaft und ehrlich für die Menschen in der Region eintreten", so der Tenor der SPÖ-WahlwerberInnen.

NR-KandidatInnen Claudia Hagsteiner (2), Christian Kovacevic (1) und Anna Grafoner (8).
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen