Interner Zwist in der FPÖ: 16 Mitglieder verlassen Partei in St. Johann

16 St. Johanner Mitglieder treten aus.
  • 16 St. Johanner Mitglieder treten aus.
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (niko). Der Zwist in der FPÖ St. Johann geht weiter. ln großteils einheitlich formulierten Parteiaustittserklärungen von 16 Mitgliedern wird die Wiederwahl von Robert Wurzenrainer sowie der "unmögliche Umgang mit im Amt befindenden FPÖ-Politikern und Langzeitfunktionären" als Grund angeführt. "Wir haben die Machenschaften des Obmanns satt", so der Tenor. Die Austrittserklärungen werden am Montag (27. 8.) per Einschreiben an die FPÖ Tirol gesendet.

Hilde Gschnaller, Seniorenring-Obfrau, dazu: ,,Mir wurden jetzt die Augen geöffnet; eine weitere Zusammenarbeit mit Wurzenrainer und seiner Frau als meine Stellvertreterin ist nicht mehr vorstellbar. Es stellt sich sogar die Frage, ob ich überhaupt Seniorenring-Obfrau bin. Wurzenrainer hat mich damals lediglich gefragt, ob ich mich zur Verfügung stellen würde, Wahl gab es allerdings keine." Auch bei der Kassierin gebe es Ungereimtheiten.

ANM. d. RED.:
Uns liegt ein Förderansuchen des Seniorenrings um 1.000 Euro vor (aus 2017), dem von der Marktgemeinde stattgegeben wurde (lt. C. Pali ausbezahlt 2018). Im Vorstand angeführt werden u.a. Obfrau Gschnaller, Vize Claudia Wurzenrainer, Schriftführerin Christa Berauer, Kassaprüfer Robert Wurzenrainer.
Landesparteigeneralsekretär Patrick Haslwanter erklärt in einer WhatsApp an die Redaktion, dass es "kein eigenes Seniorengremium der FPÖ in St. Johann gibt, folglich auch keine Obfrau und keine Kassierin".

"Man kann sich nicht mehr identifizieren, weshalb ich diese Partei verlasse. Schade ist, dass von Seiten der Landespartei den falschen Personen die Stange gehalten, kompetente Funktionäre jedoch gemobbt und vergrault werden", so ein langjähriges FP-Mitglied.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen